Sie sind hier: Home > Regional >

Sachsens wirbt auf weltgrößter Tourismusmesse in Berlin

Dresden  

Sachsens wirbt auf weltgrößter Tourismusmesse in Berlin

27.02.2020, 12:20 Uhr | dpa

Sachsens wirbt auf weltgrößter Tourismusmesse in Berlin. Barbara Klepsch (CDU) lächelt

Barbara Klepsch (CDU), schaut in die Kamera. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Sachsen will auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB in Berlin (4. bis 8. März) für einen Besuch im Freistaat werben. Erstmals steht dabei unter dem Motto "Sachsen. Erfrischt!" Urlaub am Wasser im Mittelpunkt, wie das Ministerium für Kultur und Tourismus am Donnerstag mitteilte. Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) rührt mit 33 Partnern die Werbetrommel. Sachsen verfüge über neu entstandene Wasserlandschaften in ehemaligen Tagebauen, natürliche Heide- und Teichlandschaften, Flüsse wie die Elbe sowie Thermal- und Heilquellen. "Damit rücken wir ein Thema in den Fokus, das das Spektrum der sächsischen ‎Urlaubsangebote bereichert und einen neuen Reiseanlass nach Sachsen bietet", sagte Ministerin ‎Barbara Klepsch (CDU).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal