Sie sind hier: Home > Regional >

EHF-Cup: Thüringer HC verliert gegen Podravka

Ul. dr. Željka Selingera, 48000, Ulica doktora Željka Selingera 3A, 48000, Ul. dr. Željka, Sportska  

EHF-Cup: Thüringer HC verliert gegen Podravka

01.03.2020, 17:35 Uhr | dpa

Der Thüringer Handballclub hat im Viertelfinal-Hinspiel des EHF-Cups eine Niederlage hinnehmen müssen. Beim HC Podravka Vegeta in Kroatien musste sich der THC am Sonntag mit 23:27 (12:15) geschlagen geben. Topscorerin war erneut Beate Scheffknecht mit sechs Treffern. Das Rückspiel findet am kommenden Sonntag in Nordhausen statt.

Podravka erwischte einen Start nach Maß, ging sofort mit vier Toren in Führung. Die ersten zwei THC-Treffer erzielte Scheffknecht per Siebenmeter, aus dem Spiel heraus hatte der THC Schwierigkeiten, sich Chancen zu erarbeiten. Die Kroatinnen spielten mit viel Wucht und Aggressivität, konnten deshalb schnell in der Anfangsphase mit 8:2 davonziehen (9.).

Erst nach zwei frühen Auszeiten von Trainer Herbert Müller kam der deutsche Vizemeister besser ins Spiel. In den Schlussminuten verloren die Gäste den Ball immer wieder unnötig in der Vorwärtsbewegung, so dass Podravka mit mehreren Tempogegenstößen mit fünf Toren Vorsprung davonziehen konnte. Bis zum Schlusspfiff kamen die Thüringerinnen nicht noch einmal heran.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal