Sie sind hier: Home > Regional >

Jugendliche werfen Steine von Brücke und treffen Auto

Weilerbach  

Jugendliche werfen Steine von Brücke und treffen Auto

05.03.2020, 14:01 Uhr | dpa

Jugendliche werfen Steine von Brücke und treffen Auto. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Jugendliche haben Steine von einer Fußgängerbrücke auf eine Landstraße im Landkreis Kaiserslautern geworfen und mindestens ein Auto getroffen. Die Landstraße verläuft zwischen Kaiserslautern und Mackenbach. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich eine Autofahrerin am Mittwoch gemeldet, weil ein Stein nahe Weilerbach ihr Fahrzeug getroffen hatte. Ob ein Schaden entstand, war noch nicht bekannt. Auf der Brücke waren der Frau zwei bis drei Jugendliche im Alter von etwa 14 Jahren aufgefallen. Eine Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: