Sie sind hier: Home > Regional >

Trotz Coronavirus: IHK Rostock plant Jahresempfang mit Gauck

Rostock  

Trotz Coronavirus: IHK Rostock plant Jahresempfang mit Gauck

06.03.2020, 15:54 Uhr | dpa

Trotz des neuartigen Coronavirus ist für kommenden Dienstag in der Rostocker Stadthalle der Jahresempfang der IHK zu Rostock geplant. Es würden umfassende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, sagte eine IHK-Sprecherin am Freitag. "Gesundheit kommt vor Knigge", betonte sie. Deshalb sollten die mehr als 700 erwarteten Gäste bei der Begrüßung sich lieber nicht die Hand schütteln oder sich gar umarmen. Die Gäste werden beim Betreten der Stadthalle zielgerichtet an einem Desinfektionsspender vorbeigeführt. Zudem werde komplett nachvollziehbar sein, welche Gäste beim Empfang dabei sein werden.

Der Empfang steht unter dem Motto "MV ist Wow". IHK-Präsident Klaus-Jürgen Strupp hat unter anderem Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), den Präsidenten von Aida Cruises, Felix Eichhorn und Alt-Bundespräsident Joachim Gauck eingeladen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal