Sie sind hier: Home > Regional >

Segelschulschiff "Greif" bleibt dieses Jahr im Hafen Wieck

Greifswald  

Segelschulschiff "Greif" bleibt dieses Jahr im Hafen Wieck

06.03.2020, 17:32 Uhr | dpa

Segelschulschiff "Greif" bleibt dieses Jahr im Hafen Wieck. Segelschulschiff "Greif"

Das Segelschulschiff "Greif" auf der Peene-Werft in Wolgast. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Das Segelschulschiff "Greif" ist am Freitag nach einem Werftaufenthalt in seinen Heimathafen Greifswald-Wieck zurückgekehrt. Bis entschieden ist, wie es mit dem Segler weitergeht, soll er in Greifswald-Wieck liegen und als besonderes maritimes Denkmal erlebbar werden.

Das 69 Jahre alte Schiff war in den vergangenen Wochen zur Reparatur auf der Peene-Werft Wolgast, wo so große Schäden entdeckt wurden, dass die "Greif" derzeit nicht mit Passagieren fahren darf. Die Stadt als Eigentümerin sagte für dieses Jahr alle Törns ab. Es solle kein Geld in provisorische Lösungen fließen, hieß es im Februar.

Feste Termine im Veranstaltungskalender der "Greif" im Hafen sind der Stadt zufolge unter anderem der maritime Saisonauftakt am 18. April, das Fischerfest und der Tag des offenen Denkmals. Ab Ostern sei an den Wochenenden an Deck an einen Café- und Barbetrieb gedacht, außerdem an private Feiern und regelmäßige Open-Ship-Führungen mit historischem oder technischem Schwerpunkt. Auch Übernachtungen an Bord für bis zu 25 Personen sollen möglich sein. Zudem könnte das Schiff für Vorträge, Workshops und Lesungen sowie eine kleine Konzertreihe zur Verfügung stehen.

Für die Grundsanierung und Modernisierung der "Greif" erarbeitet derzeit ein Ingenieurbüro ein Konzept. Es soll Mitte des Jahres vorliegen und der Bürgerschaft vorgestellt werden. Sollte sich die Bürgerschaft für einen Weiterbetrieb als Segelschulschiff entscheiden, könnte eine Sanierung 2021 beginnen. Damit werde es voraussichtlich vor 2022 keine Segeltörns mehr geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal