Sie sind hier: Home > Regional >

45-Jähriger zieht Schreckschusswaffe und bedroht Männer

Leuna  

45-Jähriger zieht Schreckschusswaffe und bedroht Männer

07.03.2020, 11:12 Uhr | dpa

In Leuna (Saalekreis) hat die Polizei die Schreckschusswaffe eines 45-Jährigen sichergestellt. Der Mann habe damit zwei Männer im Alter von 21 und 16 Jahren bedroht, die sich zuvor "aggressiv" verhalten haben sollen, wie die Polizei mitteilte. Demnach hätten die beiden am frühen Samstagmorgen versucht, Zigaretten an einem Automaten zu kaufen. Da das Gerät nicht funktionierte, schlugen sie den Angaben zufolge dagegen. Der 45-Jährige vermutete laut Polizei, dass sie den Automaten aufbrechen wollten, und sprach sie an. Der 21-Jährige habe aggressiv reagiert, woraufhin der 45-Jährige die Schreckschusswaffe gezogen habe. Die jungen Männer flohen und alarmierten die Polizei. Die Beamten stellten die Waffe sicher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal