Sie sind hier: Home > Regional >

Schleswig-Flensburg: Zwei Tote bei Frontalzusammenprall

Dannewerk  

Schleswig-Flensburg: Zwei Tote bei Frontalzusammenprall

09.03.2020, 05:37 Uhr | dpa

Schleswig-Flensburg: Zwei Tote bei Frontalzusammenprall. Einsatzkräfte an Unfallstelle im Kreis Schleswig-Flensburg

Einsatzkräfte stehen an der Unfallstelle auf der Kreisstraße zwischen Busdorf und Dannewerk. Foto: Benjamin Nolte/dpa (Quelle: dpa)

Ein 21-Jähriger und eine 23-Jährige sind beim Frontalzusammenprall zweier Autos im Kreis Schleswig-Flensburg gestorben. Zwei Menschen wurden schwer verletzt, darunter ein einjähriger Junge, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 46-Jähriger am Sonntag mit seinem Wagen bei Dannewerk von der Autobahn 7 ab. Aus ungeklärter Ursache stieß er danach mit einem Wagen zusammen, in dem der 21-Jährige, die 23-Jährige und das Kleinkind saßen. Der kleine Junge wurde in die Uniklinik nach Kiel geflogen, der 46-Jährige kam ebenfalls in ein Klinikum. Die Staatsanwaltschaft hat veranlasst, dass ein Sachverständiger den Unfallhergang klärt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: