Sie sind hier: Home > Regional >

Handball-Zweitligist Eisenach stellt Kartenverkauf ein

Eisenach  

Handball-Zweitligist Eisenach stellt Kartenverkauf ein

11.03.2020, 09:57 Uhr | dpa

Wegen der Coronavirus-Krise hat der Handball-Zweitligist ThSV Eisenach den Kartenvorverkauf für sein Spiel gegen den EHV Aue am 28. März eingestellt. Unklar ist nach Angaben des Vereins noch, ob das Auswärtsspiel von Eisenach in Lübeck am Freitag wie geplant stattfindet. Um einer Ausbreitung des Virus vorzubeugen, sollen in Thüringen nach einer Weisung des Gesundheitsministeriums vorerst keine Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern mehr stattfinden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: