Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei stoppt illegales Autorennen zwischen Fahranfängern

Arnsberg  

Polizei stoppt illegales Autorennen zwischen Fahranfängern

11.03.2020, 12:35 Uhr | dpa

Polizei stoppt illegales Autorennen zwischen Fahranfängern. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei in Arnsberg hat zwei 18-Jährige gestoppt, die sich in einem Industriegebiet ein illegales Autorennen geliefert haben sollen. Zeugen hatten die beiden Fahranfänger am Dienstagabend beobachtet und die Polizei alarmiert, wie es am Mittwoch in einer Mitteilung hieß. Sie wurden gestoppt und mussten ihre Führerscheine abgeben. Ihnen drohen nun Strafverfahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: