Sie sind hier: Home > Regional >

Neun neue Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis

Gelnhausen  

Neun neue Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis

12.03.2020, 14:42 Uhr | dpa

Neun neue Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis. Test auf Coronavirus

Eine Frau zeigt in einem Labor einen Test für das neue Virus 2019-nCov. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Gelnhausen dpa/lhe) - Im Main-Kinzig-Kreis sind neun Coronavirus-Infizierte hinzugekommen. Bei den neuen laborbestätigten Fällen handelt es sich um Frauen und Männer mittleren Alters, wie der Landkreis am Donnerstag in Gelnhausen mitteilte. Sie hätten sich in einem Skigebiet beziehungsweise bei einem Rückkehrer aus dem Skiurlaub angesteckt. Derzeit zeigten die Erkrankten überwiegend leichte Symptome, die mit denen eines grippalen Infekts vergleichbar seien, berichtete der Kreis.

Weitere Fälle von potenziell Infizierten würden derzeit geklärt. Daher sei mit einer kurzfristigen Steigerung der Fallzahlen zu rechnen. Das Gesundheitsamt habe sämtliche bestätigten Fälle umgehend häuslich isoliert. Gleiches gelte für Personen, mit denen sie in den vergangenen Tagen näheren Kontakt hatten. Bis zum Mittwoch war erst ein Corona-Fall im Kreis registriert worden, wie das hessische Sozialministerium in einer Übersicht mitteilte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: