Sie sind hier: Home > Regional >

Fußgänger von Auto erfasst: Lebensgefährlich verletzt

Moers  

Fußgänger von Auto erfasst: Lebensgefährlich verletzt

13.03.2020, 05:46 Uhr | dpa

Fußgänger von Auto erfasst: Lebensgefährlich verletzt. Krankenwagen

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Fußgänger ist in Moers (Kreis Wesel) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der 87-Jährige sei am Donnerstagabend aus bislang ungeklärter Ursache an einer Fahrbahnverengung plötzlich auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei mit. Ein 32 Jahre alter Autofahrer erfasste den Mann mit seinem Wagen. Der Passant wurde dadurch zu Boden geschleudert. Er kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal