Sie sind hier: Home > Regional >

Videobotschaft von SG-Handballer: "Die Zeit geht vorbei"

Flensburg  

Videobotschaft von SG-Handballer: "Die Zeit geht vorbei"

17.03.2020, 14:00 Uhr | dpa

Videobotschaft von SG-Handballer: "Die Zeit geht vorbei". Marius Steinhauser

Marius Steinhauser jubelt nach einem Tor. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt setzen angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus auf Individualtraining. Der deutsche Meister veröffentlichte am Dienstag ein Video von Rechtsaußen Marius Steinhauser beim Krafttraining. "Mir geht es gut. Ich hoffe, Euch allen auch", begrüßte der 27-Jährige die Zuschauer, bevor er sein Programm startete.

Nachdem die Bundesliga bis zum 22. April pausiert, sei es es jetzt Zeit, "an den Grundlagen zu arbeiten", sagte Steinhauser weiter. Ansonsten würde er viel Zeit mit seiner Frau, seinem Hund und seinem Studium verbringen. "Die Zeit geht vorbei", machte Steinhauser Hoffnung auf ein Ende der Krise und verabschiedete sich mit dem Hinweis darauf, das Händewaschen nicht zu vergessen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal