Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte verstellen Weiche: Waggon entgleist

Zwickau  

Unbekannte verstellen Weiche: Waggon entgleist

17.03.2020, 14:20 Uhr | dpa

Nachdem Unbekannte auf einem Firmengelände in Zwickau eine Weiche verstellt haben, ist dort ein Eisenbahnwaggon entgleist. Dabei entstand am Montag ein Schaden von 20 000 Euro an dem Waggon und der Weiche, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Tat sei in der Zeit zwischen Samstag und Montag auf dem Firmengelände im Ortsteil Pölbitz begangen worden. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und sucht mögliche Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal