Sie sind hier: Home > Regional >

Coronavirus: Statistisches Landesamt geht in Notbetrieb

Bad Ems  

Coronavirus: Statistisches Landesamt geht in Notbetrieb

18.03.2020, 15:52 Uhr | dpa

Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz geht wegen zwei Coronavirus-Infektionen in der Belegschaft in einen Notbetrieb. Zudem gibt es Verdachtsfälle und Infektionen im privaten Umfeld von Mitarbeitern, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte. Daher werde der Pandemieplan aktiviert. Die Maßnahmen sehen vor, dass zentrale Funktionen der Daseinsvorsorge weiter aufrechterhalten werden. Dazu gehören unter anderem die Bereiche Wahlen, kommunaler Finanzausgleich und die landwirtschaftliche Betriebsdatenbank. Diese Aufgaben werden demnach über mobile Arbeitsplätze erledigt. Die übrigen Tätigkeiten - darunter auch die Produktion von Statistiken - werden ausgesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal