Sie sind hier: Home > Regional >

Restaurants müssen wegen Corona-Krise geschlossen bleiben

Bad Kreuznach  

Restaurants müssen wegen Corona-Krise geschlossen bleiben

20.03.2020, 11:16 Uhr | dpa

Restaurants müssen wegen Corona-Krise geschlossen bleiben. Malu Dreyer

Malu Dreyer (SPD), rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Für die Rheinland-Pfälzer gelten von heute an noch schärfere Einschränkungen wegen der Ausbreitung des Coronavirus. Versammlungen von mehr als fünf Personen etwa in Parks sind verboten, zudem müssen Restaurants und Gaststätten geschlossen bleiben.

Die Landesregierung verzichtet im Kampf gegen das Virus Sars-CoV-2 damit vorerst auf Ausgangsbeschränkungen, anders als etwa das Saarland oder Bayern. In Rheinland-Pfalz haben sich inzwischen knapp 900 Menschen mit dem Erreger infiziert, der die Lungenkrankheit Covid-19 auslöst. Bislang sind zwei Todesfälle im Land bekannt.

Bei vielen Menschen verläuft die Krankheit zwar eher milde, bei schweren Verläufen müssen Patienten aber im Krankenhaus behandelt und dabei zum Teil auch beatmet werden. Breitet sich das Coronavirus ungebremst aus, fürchten Experten eine Überlastung der Kliniken und des Gesundheitssystems so wie zuletzt in Italien.

Bereits am vergangenen Montag hatten in Rheinland-Pfalz die Schulen und Kindertagesstätten bis auf eine Notbetreuung geschlossen, seit Mittwoch dürfen nur noch Geschäfte des täglichen Bedarfs öffnen. Dazu zählen unter anderem Supermärkte, Drogerien, Banken und Baumärkte. Kinos, Museen und andere Freizeiteinrichtungen wurden wegen der Ansteckungsgefahr geschlossen.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sprach am Freitag von "harten Einschnitten". Viele Bürger hätten sich in großer Verantwortung an die bisher verfügten Einschränkungen gehalten, sagte sie. Man habe allerdings auch feststellen müssen, dass es ganz viele Menschen gebe, die sich anders verhielten und Partys feierten an der Mosel oder am Rhein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal