Sie sind hier: Home > Regional >

Saisonabbruch: Nationaltorwart Wolff polnischer Meister

Związek Piłki Ręcznej w Polsce, 02-819 Warszawa  

Saisonabbruch: Nationaltorwart Wolff polnischer Meister

23.03.2020, 14:17 Uhr | dpa

Saisonabbruch: Nationaltorwart Wolff polnischer Meister. Andreas Wolff im Gespräch

Deutschlands Torhüter Johannes Bitter (l) und Andreas Wolff sprechen miteinader. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Nationaltorhüter Andreas Wolff ist mit seinem Verein PGE Vive Kielce am grünen Tisch zum polnischen Handball-Meister gekürt worden. Der Ligaverband entschied am Montag, die Saison wegen der Coronavirus-Pandemie vorzeitig abzubrechen und mit dem Tabellenstand vom 12. März zu werten. Zu diesem Zeitpunkt lag Kielce mit 72 Punkten aus 25 Spielen vor Wisla Plock (69/24). Einen Absteiger gibt es nicht.

Der 29 Jahre alte Wolff war im Sommer 2019 vom deutschen Rekordmeister THW Kiel für zunächst zwei Jahre nach Kielce gewechselt und bei seinem neuen Verein auf Anhieb zum Leistungsträger und Kapitän avanciert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal