Sie sind hier: Home > Regional >

34-jährige Autofahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

Putbus  

34-jährige Autofahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

24.03.2020, 14:17 Uhr | dpa

34-jährige Autofahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt. Rettungshubschrauber

Ein Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Auffahrunfall in Putbus auf der Insel Rügen ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, wollte die 34-Jährige mit dem Auto am Montag links auf ein Grundstück abbiegen, als ein anderer Autofahrer zu spät bremste und auf ihren Wagen auffuhr. Die Frau musste per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 58-jährige Unfallverursacher kam ohne nennenswerte Verletzungen davon. Beide Beteiligten kamen von der Insel. Der Schaden wurde auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: