Sie sind hier: Home > Regional >

Bürgerschaft tagt wegen Corona-Krise in Konzertsaal

Lübeck  

Bürgerschaft tagt wegen Corona-Krise in Konzertsaal

26.03.2020, 01:12 Uhr | dpa

Bürgerschaft tagt wegen Corona-Krise in Konzertsaal. Rathaus Lübeck

Die Regierungsbank und das Präsidium im Sitzungssaal der Lübecker Bürgerschaft. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Lübecker Bürgerschaft kommt heute wegen der Corona-Pandemie an einem ungewöhnlichen Ort zusammen. Damit die Abgeordneten den nötigen Sitzabstand wahren können, findet die Sitzung statt im Rathaus im Konzertsaal der Musik- und Kongresshalle statt. Auch in schwierigen Zeiten nähmen Verwaltung und Kommunalpolitik ihre Aufgaben war, um die Handlungsfähigkeit sicherzustellen, sagte eine Stadtsprecherin. Neben verschiedenen Wahlen und Grundstücksverkäufen steht auch die außerplanmäßige Bewilligung von zehn Millionen Euro für die Folgen der Corona-Pandemie auf der reduzierten Tagesordnung.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal