Sie sind hier: Home > Regional >

Ehemaliges Stellwerk brennt in Magdeburg

Mönchengladbach  

Ehemaliges Stellwerk brennt in Magdeburg

26.03.2020, 11:17 Uhr | dpa

Ehemaliges Stellwerk brennt in Magdeburg. Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein ehemaliges Stellwerk der Bahn hat am Mittwochabend in Magdeburg gebrannt. Feuerwehrleute löschten die Flammen am Bahnübergang Blumenberger Straße, wie eine Sprecherin der Bundespolizei am Donnerstag sagte. Auch auf der gegenüberliegenden Seite der Bahnstrecke brach demnach ein kleines Feuer aus. Die Brandursache sei noch unklar, die Schadenshöhe ebenfalls. Wegen des Feuers wurden die Bahngleise laut der Sprecherin vorübergehend für den Zugverkehr gesperrt. Verletzte habe es nicht gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal