Sie sind hier: Home > Regional >

Flughäfen legen Maßnahmepaket zur Krisenbewältigung auf

Schkeuditz  

Flughäfen legen Maßnahmepaket zur Krisenbewältigung auf

26.03.2020, 12:41 Uhr | dpa

Flughäfen legen Maßnahmepaket zur Krisenbewältigung auf. Flughafen Leipzig/Halle

Eine Maschine landet auf dem Flughafen Leipzig/Halle. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Die mitteldeutschen Flughäfen haben einen Maßnahmenkatalog zur Bewältigung der Corona-Krise aufgelegt. Hauptbestandteil in Halle-Leipzig und Dresden seien veränderte Betriebszeiten und Vereinbarungen zur Kurzarbeit, wie die AG am Donnerstag mitteilte. Mit dem Bündel solle besonders am Flughafen Leipzig-Halle als einem der führenden Fracht-Airports in Deutschland die Versorgung der Bevölkerung mit lebenswichtigen Gütern und die Aufrechterhaltung der Lieferketten in der Wirtschaft gesichert werden. "Gerade angesichts des eingeschränkten Verkehrs im Schengen-Raum garantieren wir die Versorgung der Bevölkerung", so der Vorstandsvorsitzende Götz Ahmelmann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal