Sie sind hier: Home > Regional >

Mobile Abstrichzentren: Zwei Busse in Vorpommern unterwegs

Anklam  

Mobile Abstrichzentren: Zwei Busse in Vorpommern unterwegs

26.03.2020, 16:12 Uhr | dpa

Im Landkreis Vorpommern-Greifswald haben am Donnerstag zwei mobile Abstrichzentren ihre Arbeit aufgenommen. Dafür habe die Verkehrsgesellschaft des Kreises zwei Busse zur Verfügung gestellt, teilte die Kreisverwaltung in Anklam mit. Die Teams, die aus jeweils drei Mitarbeitern des Gesundheitsamtes bestehen, werden festgelegte und mit den Kommunen abgestimmte Orte anfahren. Sie könnten pro Standort 50 Tests vornehmen. An jedem Wochentag werde eine der größeren Städte im Kreis angesteuert. Die Teams seien dort jeweils zwischen 9.00 und 14.00 Uhr anzutreffen. Dann müssten die Personen, die eine Testung an sich vornehmen lassen wollten, eine Überweisung vom Hausarzt vorweisen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal