Sie sind hier: Home > Regional >

Schallschutzwand fällt auf Bauarbeiter: Schwer verletzt

Kassel  

Schallschutzwand fällt auf Bauarbeiter: Schwer verletzt

26.03.2020, 16:37 Uhr | dpa

Schallschutzwand fällt auf Bauarbeiter: Schwer verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei Arbeiten auf einer Baustelle in Kassel ist ein 45 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Eine 21 Quadratmeter große Schallschutzwand war am Donnerstagmorgen auf den Mann gefallen, wie die Polizei mitteilte. Der Zustand des Mannes sei kritisch, Lebensgefahr könne nicht ausgeschlossen werden. Der Mann aus Hannover wurde in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Der genaue Hergang und die Ursache des Unfalls standen am Donnerstag noch nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal