Sie sind hier: Home > Regional >

Viele Niedersachsen melden sich nach Aufruf als Erntehelfer

Oldenburg  

Viele Niedersachsen melden sich nach Aufruf als Erntehelfer

27.03.2020, 11:23 Uhr | dpa

Viele Niedersachsen melden sich nach Aufruf als Erntehelfer. Freiwillige melden sich als Erntehelfer

Viele Menschen haben sich nach einem Aufruf der Landwirtschaftskammer als Erntehelfer gemeldet. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Viele Menschen in Niedersachsen haben sich nach einem Aufruf der Landwirtschaftskammer angesichts der Coronavirus-Krise als Erntehelfer gemeldet. "Das kommt sehr gut an, wir sind überwältigt von der Resonanz", sagte Arbeitnehmerexperte Matthias Heyder von der Landwirtschaftskammer am Freitag in Oldenburg. Binnen weniger Tage hätten sich bereits 1000 Helfer registrieren lassen und ständig gingen neue Anfragen ein.

"Das ist die komplette Breite der Gesellschaft, Menschen in Kurzarbeit, Studierende, Selbstständige, Messebauer, Beschäftigte aus der Gastronomie aber auch Menschen mit Vorerfahrung in der Landwirtschaft", sagte Heyder. Auch um die Versorgung mit Lebensmitteln aufrecht zu erhalten, wollten viele Menschen sich gerne auf den Feldern einsetzen.

Da Saisonkräfte aus Osteuropa wegen der Coronavirus-Epidemie nicht mehr nach Deutschland einreisen können, stecken in Niedersachsen etwa Gemüse-, Spargel- und Beeren-Anbauer in der Klemme. Vor wenigen Tagen startete die Landwirtschaftskammer daher eine Vermittlung von inländischen Helfern über ihr Portal AgrarJobBörse (AJB), wo Interessenten sich registrieren können. Auch über soziale Medien sei ein Aufruf gestartet worden, sagte Heyder.

Die AJB ist eine Plattform, die Arbeitnehmer, Auszubildende, Praktikanten und potenzielle Arbeitgeber zueinander bringen soll. Das Portal ist ein gemeinsames Projekt aller Landwirtschaftskammern in Deutschland und enthält Angebote und Gesuche aus ganz Deutschland. Die Suche nach Erntehelfern wurde als neuer Baustein hinzugefügt. Menschen auf Jobsuche könnten auf www.agrarjobboerse.de über ein Formular ein Stellengesuch eintragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal