Sie sind hier: Home > Regional >

Fitnessstudio trotz Ausgangsbeschränkung geöffnet

Regensburg  

Fitnessstudio trotz Ausgangsbeschränkung geöffnet

27.03.2020, 16:19 Uhr | dpa

Fitnessstudio trotz Ausgangsbeschränkung geöffnet. Streifenwagen der Polizei

Der reflektierende Schriftzug "Polizei" ist auf einem Streifenwagen zu sehen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Betreiber eines Fitnessstudios in Regensburg hat sich eine Anzeige eingehandelt, weil dieses trotz der Ausgangsbeschränkung geöffnet hatte. Nach Polizeiangaben vom Freitag hatte er die Fenster abgedunkelt, so dass von außen der laufende Betrieb nicht erkennbar war. Jedoch sahen Zeugen am Donnerstagabend, wie mehrere Menschen in Sportkleidung das Fitnessstudio betraten und verließen. Die Zeugen riefen die Polizei, die dem Betreiber und fünf Kunden Anzeigen wegen einer Ordnungswidrigkeit erteilten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal