Sie sind hier: Home > Regional >

31-Jähriger stirbt bei frontalem Auto-Zusammenstoß

Oberzent  

31-Jähriger stirbt bei frontalem Auto-Zusammenstoß

28.03.2020, 08:56 Uhr | dpa

Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos ist ein 31-Jähriger im Odenwaldkreis ums Leben gekommen. Der Mann war am Freitagnachmittag mit seinem Fahrzeug bei Oberzent in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Eine 37-jährige Frau, die auf der Gegenfahrbahn fuhr, konnte mit ihrem Wagen nicht mehr reagieren und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Die Feuerwehr musste anschließend beide Unfallbeteiligten aus ihrem Fahrzeug befreien. Für den 31-Jährigen kam jegliche Hilfe zu spät, er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Die 37-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden an den Unfallfahrzeugen wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Straße wurde für knapp vier Stunden für den übrigen Verkehr voll gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal