Sie sind hier: Home > Regional >

Familienstreit eskaliert: Zwei Männer verletzt

Gelsenkirchen  

Familienstreit eskaliert: Zwei Männer verletzt

28.03.2020, 13:01 Uhr | dpa

Familienstreit eskaliert: Zwei Männer verletzt. Polizei

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Zwei Männer sind bei einem Streit in Gelsenkirchen mit einem Baseballschläger und einem Messer aufeinander losgegangen. Der jüngere, ein 27-Jähriger, erlitt dabei am Freitagabend schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Den anderen Mann, einen 28 Jahre alten Verwandten aus Bielefeld, nahm die Polizei vorläufig fest, wie ein Sprecher am Samstag sagte. Er erlitt leichte Verletzungen. Hintergrund der Auseinandersetzung war demnach ein Familienstreit. Ein beteiligter 16-Jähriger blieb unverletzt. Die Beamten stellten die Waffen sicher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal