Sie sind hier: Home > Regional >

Seniorin wird von Auto gerammt und stirbt

Straubing  

Seniorin wird von Auto gerammt und stirbt

31.03.2020, 15:55 Uhr | dpa

Seniorin wird von Auto gerammt und stirbt. Ein Warndreieck steht auf einer Straße

Ein Warndreieck mit der Aufschrift "Unfall" steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine 89-Jährige ist in Straubing von einem Auto gerammt worden und infolge des Sturzes gestorben. Eine 57 Jahre alte Autofahrerin war gerade dabei gewesen, bei einem Seniorenheim in eine Parklücke zu rangieren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als sie ein Stück zurücksetzte, erfasste ihr Auto die Seniorin, die hinter dem Wagen mit ihrem Rollator vorbeilief. Die 89-Jährige stürzte zu Boden und starb später im Klinikum Straubing an ihren Verletzungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal