Sie sind hier: Home > Regional >

Radfahrer auf Autobahn 38 schwer verletzt

Sangerhausen  

Radfahrer auf Autobahn 38 schwer verletzt

31.03.2020, 18:56 Uhr | dpa

Radfahrer auf Autobahn 38 schwer verletzt. Unfall-Warndreieck

Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall ist auf der Autobahn 38 bei Sangerhausen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann sei von einem Sattelzug erfasst worden, sagte eine Polizeisprecherin. Er sei mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen worden. Warum er auf der Autobahn unterwegs war, sei noch unklar.

In dem Stau, der sich nach dem Unglück in Fahrtrichtung Leipzig gebildet hatte, gab es den Angaben der Sprecherin zufolge einen Nachfolgeunfall. Dabei sei ein Sattelzug in das Stauende gefahren und habe zwei weitere Laster ineinander geschoben. Bei diesem Unfall seien zwei Menschen leicht verletzt worden. Weiter Angaben lagen zunächst nicht vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal