Sie sind hier: Home > Regional >

Auto liegt auf dem Dach nach Unfall: Beifahrerin verletzt

Mühlhausen/Thüringen  

Auto liegt auf dem Dach nach Unfall: Beifahrerin verletzt

02.04.2020, 17:28 Uhr | dpa

Auto liegt auf dem Dach nach Unfall: Beifahrerin verletzt. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Auf einer Kreuzung in Menteroda (Unstrut-Hainich-Kreis) ist ein 21 Jahre alter Mann mit seinem Auto gegen ein anderes Fahrzeug gekracht. Der Wagen des Mannes blieb nach dem Unfall am Mittwoch auf dem Dach liegen, seine 19-jährige Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Unfallfahrer und der 55 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens blieben unverletzt. Laut Polizei hätte der 21-Jährige dem Auto des 55-Jährigen Vorfahrt gewähren müssen. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal