Sie sind hier: Home > Regional >

Statt Kirmes: Schausteller musizieren vor Altenheimen

Aachen  

Statt Kirmes: Schausteller musizieren vor Altenheimen

02.04.2020, 17:31 Uhr | dpa

Schausteller der abgesagten Aachener Osterkirmes machen ein ungewöhnliche "Konzerttournee" zu Menschen in Alten- und Pflegeheimen. Mit historischen Orgeln wollen sie vor Aachener Einrichtungen fahren und den Bewohnern, die derzeit wegen des Coronavirus keinen Besuch bekommen dürfen, kleine Konzerte gegen die Einsamkeit bieten. Die Schausteller würden mit der Orgel auf einem Anhänger allein am Samstag und Montag acht Einrichtungen anfahren, sagte Organisatorin Beatrix Karlsberg vom Veranstaltungszentrum Eurogress. Die Bewohner könnten dann von den Fenstern oder Balkonen aus zuhören. Weitere Stationen seien für die Tage danach in Planung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal