Sie sind hier: Home > Regional >

Warenlieferungen an Supermärkte auch nachts möglich

Wiesbaden  

Warenlieferungen an Supermärkte auch nachts möglich

03.04.2020, 11:00 Uhr | dpa

Warenlieferungen an Supermärkte auch nachts möglich. Mitarbeiterinnen in einem Supermarkt bestücken die Regale

Mitarbeiterinnen in einem Supermarkt bestücken die Regale mit Waren. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

In Hessen können Supermärkte nun auch nachts mit Waren beliefert werden, um leere Regale in Zeiten der Corona-Krise zu vermeiden. Wie das Hessische Verbraucherschutzministerium am Freitag mitteilte, wird das Verbot der Nachtanlieferung, das eigentlich besonders in Wohngebieten dem Lärmschutz dient, bis zum 30. April aufgehoben. Bei Bedarf könne die Regelung auch verlängert werden, hieß es.

Hintergrund ist laut Ministerium die in der Corona-Krise "erhöhte Nachfrage nach Grundnahrungsmitteln sowie einzelnen Hygieneartikeln". Spediteure und Fahrer sind demnach insbesondere in Wohngebieten angehalten, die Nachtruhe der Anwohner so wenig wie möglich zu stören und zum Beispiel den Motor während der Entladung nicht unnötig laufen zu lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal