Sie sind hier: Home > Regional >

Entlaufene Ziege aus Schacht geborgen

Eschwege  

Entlaufene Ziege aus Schacht geborgen

03.04.2020, 14:19 Uhr | dpa

Entlaufene Ziege aus Schacht geborgen. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine entlaufene Ziege ist am Freitagmorgen in Eschwege aus einem zwei Meter tiefen Schacht geborgen worden. Ein Mitarbeiter des Tierheims sei hineingeklettert und habe den Vierbeiner mit Hilfe der Polizei gerettet, teilte die Polizei mit. Verletzt habe sich die Ziege nicht, sie sei ins Tierheim gebracht worden. In dem Schacht entdeckt worden war sie bereits am Donnerstagabend. Laut Polizei habe das Tier zunächst nicht geborgen werden können, es sei für die Nacht mit Fressen und Wasser versorgt worden. Wem die Ziege gehört, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal