Sie sind hier: Home > Regional >

Investor Elgeti sicher: "FC Hansa wird Krise überleben"

Rostock  

Investor Elgeti sicher: "FC Hansa wird Krise überleben"

04.04.2020, 11:06 Uhr | dpa

Investor Elgeti sicher: "FC Hansa wird Krise überleben". Investor Rolf Elgeti

Investor Rolf Elgeti. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Hansa Rostocks Investor Rolf Elgeti ist sich sicher, dass der Fußball-Drittligist die Folgen der Corona-Pandemie überstehen wird. "Die Vereinsführung hat schnell die richtigen Entscheidungen getroffen und Maßnahmen ergriffen. Ich glaube, dass der FC Hansa die Krise überleben wird. Gemeinsam mit Mitgliedern, Partnern und Fans wird der Club das meistern", sagte der 43 Jahre alte Finanzexperte der "Ostsee-Zeitung" (Samstag). "Hansas Position in der Vereinswelt wird nach der Krise eine bessere sein als vorher. Davon bin ich überzeugt."

Elgeti sieht die größten Probleme für den einstigen Bundesligisten nicht in der momentan unterbrochenen Drittliga-Spielzeit. "Die große Frage ist, wie viele der Partner und Sponsoren in der Lage und bereit sein werden, Hansa für die kommende Saison zu unterstützen", sagte er. "Bremsspuren dieser Krise werden deutlich sichtbar und spürbar sein. Deshalb muss auf der Kostenseite gegengesteuert werden."

Der in Potsdam lebende gebürtige Mecklenburger, der Hansa 2015 mit dem Kauf der Stadionkredite vor der Insolvenz bewahrte, ist nach eigenen Angaben von der Vereinsführung bisher nicht um weitere finanzielle Unterstützung gebeten worden. "Für den Notfall stehe ich natürlich bereit", versicherte er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal