Sie sind hier: Home > Regional >

Die Störche in Schleswig-Holstein klappern wieder

Bergenhusen  

Die Störche in Schleswig-Holstein klappern wieder

05.04.2020, 09:32 Uhr | dpa

Die Störche in Schleswig-Holstein klappern wieder. Ein Weißstorch fliegt über den Westküstenpark

Ein Weißstorch fliegt über den Westküstenpark. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Störche in Schleswig-Holstein klappern wieder. Im bundesweit als "Storchendorf" bekannten Bergenhusen (Kreis Schleswig-Flensburg) sind bereits drei Viertel der Paare zurück aus den Winterquartieren, wie Jörg Heyna von der Nabu-Arbeitsgruppe Storchenschutz sagte. Nach ihrer Ankunft begannen sie sofort mit der Reparatur und dem Auspolstern ihrer Nester. Im Kreis Steinburg begann ein erstes Storchenpaar bereits mit der Brut: Die Storcheneltern wollen ihren Nachwuchs in einem Horst in Holstenniendorf großziehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: