Sie sind hier: Home > Regional >

Riesige Containerbrücken werden ab Bremerhaven verschifft

Bremerhaven  

Riesige Containerbrücken werden ab Bremerhaven verschifft

06.04.2020, 12:19 Uhr | dpa

Am Containerterminal Bremerhaven werden riesige Containerbrücken vormontiert, die am Eurogate-Terminal in Hamburg zum Einsatz kommen sollen. Mit diesen Brücken könnten die derzeit breitesten Containerschiffe mit 24 Containerreihen nebeneinander abgefertigt werden, sagte ein Sprecher von Eurogate am Montag.

Jede fertige, 2100 Tonnen schwere Containerbrücke wird stehend auf einen Schwimmponton geschoben und dann über Außenweser und Elbe nach Hamburg geschleppt. Der erste von sechs Transporten sei Ende März in Hamburg angekommen, sagte der Sprecher. Ein zweiter wurde am Montag in Bremerhaven vorbereitet.

In Bremerhaven stehen Containerbrücken dieser Größenordnung bereits am Terminal NTB der Reederei Maersk. Für den Terminal der Reederei MSC seien zwei solche Brücken bestellt, die bis Jahresende in Betrieb gehen sollen, sagte der Sprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal