Sie sind hier: Home > Regional >

Itzehoer Versicherungen bauen Marktposition aus

Itzehoe  

Itzehoer Versicherungen bauen Marktposition aus

06.04.2020, 14:45 Uhr | dpa

Itzehoer Versicherungen bauen Marktposition aus. Itzehoer Versicherungen

Der Hauptsitz der Itzehoer Versicherungen. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Itzehoer Versicherungen haben im Geschäftsjahr 2019 ihre Marktposition ausgebaut. Der Bestand an Kfz-Haftpflichtversicherungen stieg von gut 940 000 Verträgen im Januar auf beinahe 990 000 Verträge im Dezember. Aktuell sei die Millionenschwelle überschritten. Im Februar 2020 betrug die Zahl der Verträge 1 014 684, wie der Vorstandsvorsitzender Uwe Ludka am Montag sagte.

Insgesamt blicken die Itzehoer Versicherungen auf ein kontinuierliches Wachstum in den vergangenen zehn Jahren zurück. Den Angaben zufolge stiegen die Beitragseinnahmen von 550,7 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 585,6 Millionen Euro im Jahr 2019. Das entspreche einem Plus von 6,3 Prozent, sagte Ludka. Die Zahl der gemeldeten Schäden verdoppelte sich in diesem Zeitraum von knapp 89 000 auf rund 179 000 im Jahr 2019. "Das ist nicht weiter dramatisch", sagte Ludka. Eine Versicherung sei dafür da, Schäden zu regulieren. "Solange Schäden und Bestandentwicklung im Einklang stehen, ist das nicht weiter beunruhigend."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal