Sie sind hier: Home > Regional >

Dynamo Dresden nimmt Training in Kleingruppen auf

Dresden  

Dynamo Dresden nimmt Training in Kleingruppen auf

07.04.2020, 13:15 Uhr | dpa

Dynamo Dresden nimmt Training in Kleingruppen auf. Hochgeklappte Sitze und ein Dynamo Logo

Hochgeklappte Sitze und ein Dynamo Logo. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Nach fast vier Wochen Pause wegen der Coronavirus-Pandemie haben die Fußballprofis von Zweitligist Dynamo Dresden am Mittwoch wieder das Training aufgenommen. Aufgrund behördlicher Bestimmungen fand die erste Einheit seit dem 13. März unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Rudolf-Harbig-Stadion statt. "Für einen Fußballer ist das schon lange her, deswegen haben wir uns gefreut wieder mit dem Ball arbeiten zu können", sagte Dynamos Trainer Markus Kauczinski nach der zweiten Einheit des Tages.

Da Dresden im Rahmen "einer Ausnahme für die Lizenzmannschaft" vom Innenministerium nur in Kleingruppen mit maximal drei Spielern sowie einem Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Profis trainieren darf, finden jeweils zwei Einheiten am Tag statt. Der Fokus liegt dabei vor allem in der Ballgewöhnung. "Das versuchen wir mit athletischen Dingen zu verknüpfen und über Antritte, Abstoppbewegungen und Abschlüsse Reize in der Schnellkraft zu setzen", sagte Kauczinski.

Der 50-Jährige stellte aber auch klar, dass diese Art von Training nicht ausreiche, um sich auf einen möglich Start der Restrunde im Mai vorzubereiten. "Für einen gewissen Zeitraum geht das. Aber Fußball ist ein Kontaktsport", sagte Dynamos Coach, freut sich aber vorerst wieder auf dem Platz zu stehen: "Fußball ist noch immer Fußball."

Nicht mittrainieren konnten Josef Husbauer und Ondrej Petrak, die wegen der momentanen Einreisebeschränkungen in Tschechien ein individuelles Programm absolvieren. Patrick Schmidt (Infekt) und Chris Löwe (Adduktorenprobleme) fehlten ebenfalls.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal