Sie sind hier: Home > Regional >

Streit eines Paars endet mit Stichverletzungen

Mannheim  

Streit eines Paars endet mit Stichverletzungen

08.04.2020, 06:42 Uhr | dpa

Beim Streit eines Paars in Mannheim hat ein Mann Stichverletzungen am Bauch erlitten. Eine verdächtige Frau wurde festgenommen und am Mittwochmorgen wieder freigelassen, wie die Polizei mitteilte. Die 42-Jährige gab gegenüber den Beamten an, dass sich der zehn Jahre ältere Mann die Verletzungen selbst zugefügt habe. Der Mann behauptete einem Polizeisprecher zufolge, sich an nichts erinnern zu können. Beide waren bei dem Vorfall in der gemeinsamen Wohnung am Montagabend betrunken. Die Verletzungen des Mannes sollen rechtsmedizinisch untersucht werden. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unbekannt und Teil der Ermittlungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal