Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Scheunen in Oberharz am Brocken abgebrannt

Hasselfelde  

Drei Scheunen in Oberharz am Brocken abgebrannt

08.04.2020, 09:09 Uhr | dpa

Drei Scheunen sind in Oberharz am Brocken (Landkreis Harz) in der Nacht zu Mittwoch abgebrannt. Da die drei Scheunen räumlich voneinander getrennt waren, gehe man von Brandstiftung aus, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 70.000 Euro. In den Gebäuden untergebrachte Traktoren, Anhänger und Kleingeräte seien durch den Brand zerstört worden. Man rechne deshalb damit, dass sich der Gesamtschaden als weitaus höher herausstellen werde, sagte der Polizeisprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: