Sie sind hier: Home > Regional >

Haseloff: Eingeschränktes Osterfest steht bevor

Magdeburg  

Haseloff: Eingeschränktes Osterfest steht bevor

08.04.2020, 13:28 Uhr | dpa

Haseloff: Eingeschränktes Osterfest steht bevor. Reiner Haseloff gibt ein Pressestatement

Reiner Haseloff (CDU), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, gibt ein Pressestatement. Foto: Gregor Fischer/dpa (Quelle: dpa)

Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat die Bürgerinnen und Bürger von Sachsen-Anhalt auf ein eingeschränktes Osterfest eingeschworen. "In diesem Jahr wird vieles anders sein", sagte er am Mittwoch in einer Videobotschaft. Er danke allen Kirchen, dass das höchste christliche Fest nicht mit den Gemeinden gefeiert werde. Denn die Maßnahmen gegen das Coronavirus seien nur sinnvoll, wenn sie von jedem befolgt werden. "Auch an Ostern, wo es besonders schwer fällt, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren", sagte er. Haseloff selbst wird nach seinen eigenen Worten erstmals in seinem Leben nicht die Ostermesse besuchen.

Zum Schluss appellierte er daran, sich an die verfügten Regeln zu halten. Es gehe darum, Menschenleben zu retten. "Und das ist schließlich auch der Kern der Osterbotschaft: Am Ende steht das Leben und nicht Tod und Schrecken. Werden wir dieser Botschaft durch Mitmenschlichkeit gerecht", sagte Haseloff.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal