Sie sind hier: Home > Regional >

Hoher Schaden durch Schmierereien auf Friedhofsgelände

Eisenach  

Hoher Schaden durch Schmierereien auf Friedhofsgelände

08.04.2020, 14:11 Uhr | dpa

Hoher Schaden durch Schmierereien auf Friedhofsgelände. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Durch Schmierereien mit roter Farbe ist auf dem alten Friedhof am Schlossberg in Eisenach Schaden von etwa 15 000 Euro entstanden. Unbekannte seien in der Nacht zum Dienstag eingedrungen und hätten die Kreuzkirche, ein Mausoleum, Steinskulpturen und Steintafeln mit roter Farbe besprüht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Diese müsse nun mit erheblichem Reinigungsaufwand entfernt werden. Gesucht werden mögliche Zeugen, die in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: