Sie sind hier: Home > Regional >

Mann geht im Vollrausch auf Frau und Mann los

Biberach  

Mann geht im Vollrausch auf Frau und Mann los

08.04.2020, 15:31 Uhr | dpa

Mann geht im Vollrausch auf Frau und Mann los. Polizeiauto mit Blauchlicht

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein stark Betrunkener ist in Biberach (Ortenaukreis) auf zwei Menschen losgegangen und schließlich in einer Klinik gelandet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, legte sich der 44-Jährige am Vorabend zunächst mit einer vier Jahre jüngeren Frau an. Dann attackierte er einen 26-jährigen Helfer, zu dem die Frau geflohen war. Dabei zog sich der Angreifer eine Kopfverletzung zu und kam in ein Krankenhaus. Ärzte stellten Symptome einer Corona-Infektion fest. Der Mann hatte mehr als drei Promille Alkohol intus und wurde später in eine Fachklinik gebracht. Der Hintergrund der Auseinandersetzung war zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: