Sie sind hier: Home > Regional >

Frisiertes E-Bike doppelt so schnell wie erlaubt

Passau  

Frisiertes E-Bike doppelt so schnell wie erlaubt

10.04.2020, 11:33 Uhr | dpa

Frisiertes E-Bike doppelt so schnell wie erlaubt. Ein Radfahrer fährt mit einem E-Bike auf einer Straße

Ein Radfahrer fährt mit einem E-Bike auf einer Straße. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit einem frisierten und viel zu schnellen Elektrofahrrad ist ein Mann in Passau vor der Polizei abgehauen. Beamte schnappten ihn. Dabei stellte sich heraus, dass das Rad statt der erlaubten 25 km/h bis zu 50 km/h schnell fahren konnte - und das ohne zu treten, wie Ermittler am Freitag mitteilten. Warum der Mann am Vortag flüchtete, habe sich auch rausgestellt: Er habe das Rauschgift Crystal Meth genommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal