Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener fährt in Stockach mit Auto gegen Baum

Stockach  

Betrunkener fährt in Stockach mit Auto gegen Baum

11.04.2020, 13:09 Uhr | dpa

Betrunkener fährt in Stockach mit Auto gegen Baum. Ein Notartzwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Notartzwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Mann ist in Stockach (Kreis Konstanz) mit einem Auto gegen einen Baum gefahren. Zuvor sei er an einem Bahnübergang mit einem Schrankenhäuschen kollidiert, teilte die Polizei am Samstag mit. Der 31-Jährige hatte sich demnach ohne das Wissen seiner Freundin deren Wagen genommen. Wenig später sei er zu schnell in eine Kurve gefahren und von der Straße abgekommen. Der Mann wurde bei dem Unfall am Karfreitag nicht verletzt. Allerdings rochen die Beamten eine deutliche Alkoholfahne. Der 31-Jährige musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal