Sie sind hier: Home > Regional >

Streit mit Paketzusteller: 33-Jähriger leicht verletzt

Edenkoben  

Streit mit Paketzusteller: 33-Jähriger leicht verletzt

15.04.2020, 16:25 Uhr | dpa

Streit mit Paketzusteller: 33-Jähriger leicht verletzt. Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Streit mit einem 71-Jährigen ist ein Paketzusteller in Edenkoben (Landkreis Südliche Weinstraße) leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 33-jährige Bote dem Mann am Mittwoch ein Paket liefern. Beim Scannen der Ware sei der 71-jährige Mann ungeduldig geworden, da sein frisch gekochtes Essen kalt werde. Daraufhin kam es zum Streit zwischen den beiden Männern. Der 71-Jährige schlug dabei laut Polizei die Haustür "unvermittelt" zu und verletzte den Paketzusteller am Finger. Auch die Scheibe der Haustür sei dabei beschädigt worden. Gegen den 71-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: