Sie sind hier: Home > Regional >

Piraten Open Air für dieses Jahr abgesagt

Grevesmühlen  

Piraten Open Air für dieses Jahr abgesagt

16.04.2020, 11:48 Uhr | dpa

Das Piraten Open Air in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ist angesichts der Corona-Pandemie für dieses Jahr abgesagt worden. "Aufgrund der Entscheidung der Bundesregierung, Großveranstaltungen bis einschließlich 31.08.2020 zu verbieten, sehen Intendant Peter Venzmer und Geschäftsführer Matthias Sievert keine andere Möglichkeit, als die geplante Aufführung in diesem Jahr auszusetzen", teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Die Saison 2021 ist den Angaben zufolge vom 18. Juni bis 4. September geplant. Weitere Informationen soll es kommende Woche geben.

Das Piraten Open Air ist mit mehr als 60 000 Zuschauern das zweitgrößte sommerliche Theater-Event in Mecklenburg-Vorpommern nach den Störtebeker-Festspielen in Ralswiek auf Rügen.

Großveranstaltungen sollen wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. August grundsätzlich untersagt werden - auch Fußballspiele sind davon betroffen. Die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einigten sich am Mittwoch bei einer Schaltkonferenz auf dieses prinzipielle Verbot.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal