Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei beendet illegales Straßenrennen in Bremerhaven

Bremerhaven  

Polizei beendet illegales Straßenrennen in Bremerhaven

16.04.2020, 13:58 Uhr | dpa

Polizei beendet illegales Straßenrennen in Bremerhaven. Blaulicht

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat zwei aufgemotzte Autos nach einem illegalen Straßenrennen in Bremerhaven beschlagnahmt. Zudem seien die Führerscheine der 19 und 28 Jahre alten Fahrer mitgenommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich die beiden jungen Männer am Mittwochabend ein Duell geliefert. Dabei sollen sie mit erhöhter Geschwindigkeit gefahren und sich gegenseitig überholt haben. Bei einer Kontrolle stritten die Fahrer vor den Polizisten aber ab, ein Rennen gefahren zu sein. Eine erste Kontrolle ergab zudem den Verdacht, dass an den Wagen auch technische Manipulationen vorgenommen wurden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal