Sie sind hier: Home > Regional >

Begehrtes Gut in Corona-Zeiten: Dieb stiehlt Klopapier

Mönchengladbach  

Begehrtes Gut in Corona-Zeiten: Dieb stiehlt Klopapier

17.04.2020, 12:19 Uhr | dpa

Begehrtes Gut in Corona-Zeiten: Dieb stiehlt Klopapier. Toilettenpaper

Eine Rolle Toilettenpapier liegt auf einer Toilette. Foto: Martin Gerten/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Dieb hat in Mönchengladbach in größerem Umfang Toilettenpapier aus einem Kellerverschlag gestohlen. Das in Zeiten der Corona-Krise recht begehrte Gut verschwand nach Angaben der Polizei irgendwann zwischen dem 9. und 16. April aus einem Raum, der zu einer Praxis gehört. Insgesamt habe es sich um sechs Pakete mit jeweils zehn Rollen Toilettenpapier gehandelt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der unbekannte Täter machte sich an der Halterung eines Schlosses zu schaffen, um an die Beute zu gelangen. Die Polizei hofft nun auf Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: