Sie sind hier: Home > Regional >

Millionenschaden durch Feuer in Philippsburger Gymnasium

Philippsburg  

Millionenschaden durch Feuer in Philippsburger Gymnasium

17.04.2020, 14:43 Uhr | dpa

Millionenschaden durch Feuer in Philippsburger Gymnasium. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Feuer hat einen Millionenschaden in einem Gymnasium in Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) angerichtet. Ersten Ermittlungen zufolge ist von Brandstiftung auszugehen. Das Gebäude könne aktuell nicht betreten werden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Brand war in der Nacht wahrscheinlich in einem Klassenzimmer ausgebrochen. Von den Schäden seien mehrere Gebäudeteile betroffen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: