Sie sind hier: Home > Regional >

Gülletraktor prallt mit Güterzug zusammen

Gebenbach  

Gülletraktor prallt mit Güterzug zusammen

17.04.2020, 19:08 Uhr | dpa

Gülletraktor prallt mit Güterzug zusammen. Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Güterzug ist oberpfälzischen Gebenbach an einem Bahnübergang mit einem Traktorgespann zusammengestoßen. Sowohl der Landwirt als auch der Lokführer hatten Glück - sie wurden bei dem Unfall am Freitagnachmittag nach Angaben der Polizei nicht verletzt.

Der 51-jährige Bauer sei mit dem Traktor und einem Gülleanhänger in der Ortschaft im Landkreis Sulzbach-Rosenberg unterwegs gewesen. Er bemerkte den heranrollenden Güterzug der Mitteilung der Polizei zufolge erst, als er die Gleise überquerte. Der Landwirt versuchte, noch schnell rückwärts zu rangieren. Der Lokführer habe eine Vollbremsung eingeleitet, den Zusammenstoß aber auch nicht mehr verhindern können.

Die Front des Traktors habe sich in einer Aufstiegshilfe seitlich an der Lok verfangen. Der Sachschaden betrage rund 12 500 Euro. Die Zugstrecke musste den Angaben nach etwa zwei Stunden gesperrt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal